• +34 928 520 060
  • Restaurant: +34 657 640 514

BOOKING ONLINE

FREE WIFI

Umgebung

entorno5

Lanzarote -Biosphärenreservat, ist einer der 7 Kanarischen Inseln, die ihrerseits zu Makaronesien gehören.
Mit einer Fläche von ca. 700 km2 und einer überwiegend vulkanischen Landschaft.

Caserío de Mo zaga liegt im geografischem Mittelpunkt der Insel, im Dorf Mozaga.

Wir schlagen Ihnen vor – abgesehen von anderen Orten oder Stränden – unsere Lieblingsorte zu besichtigen:

BURGEN UND MUSEEN

In Arrecife:

Castillo de San Gabriel: erbaut zwischen 1572-73 Jahr. Burg des heiligen Gabriels befindet sich auf einer winziger Insel namens Islote del Castillo. Zu Fuß über die Puente de las Bolas erreichen Sie Arrecife. Dort befindet sich ethnografisches Museum.

Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 10:00 bis 13:00 Uhr und 16:00 bis 19:00 Uhr

Castillo de San Jose: Museum für Zeitgenössische Kunst..Erbaut zwischen 1776-79, eine Festung die neben militärischen Zwecken vor allem diente dazu die Arbeit für die Inselbewohner zu schaffen. Derzeit: Museum für Zeitgenössische Kunst (Initiative von Cesar Manrique)

Öffnungszeiten: 11:00 bis 21:00 Uhr

In Teguise:

  • Castillo de Santa Barbara, renoviert auf der Festung die im 15. Jahrhundert Lancelotto Malocello errichtet hatte.Heute : Piratenmuseum.
  • Convento de Santo Domingo wurde von Kapitän Rodríguez Carrasco (geb. in Teguise) in 1698 gegründet. Heute ist es eine Kunstgalerie, wo iKünstler aus verschiedene Länder ausstellen.Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag ( Samstag geschlossen) :von 10 bis 15Uhr

entorno8

  • Convento de San Francisco. Vom Franziskanerkloster in Teguise ist nur noch die Kirche erhalten, die der Hl. Jungfrau von Miraflores geweiht wurde.Die Anlage bestand aus zwei Teilen: der Kirche und den Klostergebäuden.Der Bau beherbergt mittlerweile das Museum für religiöse Kunst, in dem Original-Elemente wie unter anderem die barocken Altarbilder zu Ehren der Hl. Jungfrau Nuestra Señora de Miraflores, des Hl. Antonius von Padua und der Maria der unbefleckten Empfängnis zu sehen sind
  • Palacio Spínola. Deutliches Beispel für die Herrenhaus Architektur auf Lanzarote. Im 18.Jahrhundert wurde als Residenz des Gouverneurs benutzt.Öffnungszeiten: Sommer: 09.00 – 15.00 Uhr (Samstag geschlossen)
    Winter: 09.00 – 16.00 Uhr ( Samstag geschlossen)
  • Stiftung César Manrique: In Tahiche befindet sich die Stiftung César Manrique, deren Ziel es ist, das Werk des Künstlers (Cesar Manrique 1919-1992) zu erhalten, zu untersuchen und bekannt zu machen. Außerdem fördert die Stiftung Kultur, Kunst und Umweltschutz anhand von Ausstellungen, Vorträgen und Veröffentlichungen.Öffnungszeiten: 10:00 – 18:00 Uhr

entorno7

In San Bartolomé:

  • Museo del Vino – El Grifo: Der älteste Weinkeller auf den Kanarischen Inseln. Eines der zehn ältesten in Spanien. Familienunternehmen seit 1775.In der Bodega befindet sich ein wunderbares, vollständig der Welt des Weines gewidmetes Museum mit einzigartigen Objekten.
    Es befindet sich in La Geria am Rande von Masdache.Öffnungszeiten: 10.30 – 18.00 Uhr
    Mehr Informationen: www.elgrifo.com
  • Museo Etnográfico Tanit: www.museotanit.com.

entorno4

En Tiagua:

  • Museo Agrícola El Patio:In Tiagua befindet sich das Museo Agricola El Patio. Das Museum ist in mehren Gebäuden untergebracht und gibt einen Einblick über das ländliche Leben und die Mühen des Überlebens auf dem Lande.Das Museum hat täglich ( 10 Uhr – 17 Uhr ) außer Sonntags geöffnet.

CENTROS DE ARTE, CULTURA Y TURISMO

In den 60-iger Jahre unser unvergessener Künstler Cesar Manrique hatte die Idee:
die Umwelt bewahren und in unsere einzigartige Landschaft integrieren.

Dieser Prozess wurde 20 Jahre lang durchgeführt und hat uns die “Centros de Arte Cultura y Turismo” hinterlassen.

Wir werden ihm nie genug dankbar sein können.

Mehr Informationen: www.centrosturisticos.com

entorno2

MENU
Threesome